Die Zukunft der AOI-Bibliothek

Bibliothek der Zukunft oder #BibliothekdesGrauens?

Das Projekt "Bibliothek der Zukunft", das durch einen Steuerungsausschuss unter Prof. Schwarzenegger im Namen der Unileitung durchgeführt wird, möchte Bibliotheksstandorte der Universität Zürich reduzieren, Mehrfachausgaben einstampfen und die Digitalisierung vorantreiben. Dabei werden wohl einige Bestände in Speicherbibliotheken umziehen müssen, dafür sollen mehr Lernplätze entstehen. Dies geschieht im Rahmen eines Grossprojekts der Zentralisierung der Uni, in dem auf dem jetztigen Sportgelände der Kantonsschule Rämibühl ein "UZH Forum" gebaut werden soll, das Institute und eine grosse Universitätsbibliothek (UBZH) im Stil der Zentralbibliothek beherbergen soll.

Was haltet ihr von diesem Projekt? Welche Bedürfnisse soll so eine UBZH oder so ein UZH Forum für euch erfüllen? Schickt uns eure Kommentare, damit wir als Vorstand des Fachvereins Islamwissenschaft eure Interessen in dieser Sache gut vertreten können.

Eure Stimme abgeben könnt ihr am einfachsten in dieser Umfrage, die wir gemeinsam mit anderen engagierten Fachvereinen erstellt haben. Es dauert nur wenige Minuten sie auszufüllen, und ihr könnt damit sichergehen, dass ihr gehört werdet!

Informationen gibt es am Anfang der Umfrage, wenn ihr euch tiefer einlesen wollt, seht euch die folgenden Links an:

FAQ zum Vorprojekt "Bibliothek der Zukunft"

Seite des Vorprojekts mit den Leitlinien

Du hast Lust, die AG Bibliotheken, die sich für die Interessen kleinerer und mittlerer Fachvereine des Philosophischen und Theologischen Seminars einsetzen, zu unterstützen?

Facebook

Website

 

Alle Fachvereine der AG Bibliotheken